Info

 

"ARTflirt"

 
Ausstellung der Künstlervereinigung <kunstaspekt>

Eröffnung: 14.04.2022 - 19.00 Uhr

Kunststation, 2340 Mödling, Untere Bachgasse 5

Dauer der Ausstellung  15.04. bis 30.04.2022


"SPLISH SPLASH - I was taking a bath" 

Ausstellung der Künstlervereinigung <kunstaspekt>

Eröffnung: 03.05.2022 - 18.00 Uhr 

Öffnungszeiten: MI - SO 15.00 bis 18.00 Uhr

Wasserturm Favoriten, Windtenstraße 3, 1100 Wien

Dauer der Ausstellung 03. bis 08.05.2022




"BORDERLESS"

Ausstellung der Künstlervereinigung <kunstaspekt>

MOK gallery in Kranj, Slovenski trg 1, 4000 Kranj, Slovenia

Dauer der Ausstellung 01.07. bis 14.09.2022

 



"NEW MEMBERS II"

  
Maria Hoffmann und Liane Jelinek

 Eröffnung: 01.09.2022 - 19.00 Uhr 

 Galerie im Turm, Schwartzstraße 50, 2500 Baden

Öffnungszeiten: FR-SO 15.00 - 18.00 Uhr 

Dauer der Ausstellung 02.09. bis 18.09.2022

  

"VOR DEM FEST"

 
Ausstellung der Künstlervereinigung <kunstaspekt>

BV Galerie Klagenfurt, Feldkirchner Straße 31, 9020 Klagenfurt

Dauer der Ausstellung 05.09. bis 20.09.2022

Öffnungszeiten: Mo/Di 11.00-13.00 Uhr, 

MI 11.00-13.00 Uhr und 16.00 -18.00 Uhr





"VERWICKLUNG - ENTWICKLUNG"

 
Ausstellung des druckwerk PERCHTOLDSDORF

Eröffnung: DO, 13. 10.2022 - 19.00 Uhr

Kunststation, 2340 Mödling, Untere Bachgasse 5

Dauer der Ausstellung 13.10. bis 16.10.2022

  

Die Ausstellungen finden unter Einhaltung der aktuellen Corona-Verordnungen statt. 

 

stree-musik     

 "ART-Award 2020/2021 der Berufsvereinigung  

der bildenden Künstler Österreichs"

Mit dem Foto "street-musik" den vierten Platz erreicht.

"ZWANGLOS"

ASFINAG Rastplatz in Potzneusiedl

Ausschreibung der ASFINAG für Kunstobjekte an Autobahnrastplätzen.

Das Objekt ZWANGLOS von Maria Hoffmann wurde ausgewählt und steht auf dem Rastplatz Potzneusiedl/AG

Zahlreiche Menschen erfüllen unter Druck ein Unmaß an Arbeit - sie hetzen von einem Termin zum anderen und finden keine Ruhe. Viele Autofahrer befinden sich in diesem Zustand - eine ausgesprochen schlechte Voraussetzung für den Straßenverkehr!

ZWANGLOS den Alltag leben ist das Ziel.

Balken und Ziegel der Installation symbolisieren die Starrheit alter Ordnung – die Eisenschienen weisen auf eingefahrene Gewohnheiten hin - die Bemalung steht für die Auflehnung gegen den Zwang. 


Zwanglos die Entstehung

https://youtu.be/oJJftkt2TbM

Zwanglos der Event

https://youtu.be/uH41PmE9U2Y